Auto­ma­ti­sche Brandmelder

automatischer Rauchmelder

Auto­ma­ti­sche Brand­mel­der kön­nen mit Anbin­dung an eine Brand­mel­de­zen­trale Brände früh­zei­tig erken­nen und Maß­nah­men gegen diese ein­lei­ten. In vie­len Berei­chen des öffent­li­chen Lebens in denen ein hoher Eva­ku­ie­rungs­auf­wand besteht, ist des­halb ein auto­ma­ti­scher Brand­mel­der Pflicht. Zu die­sen Berei­chen gehö­ren z. B. Hotels, Senio­ren­heime und Kran­ken­häu­ser. Aber auch in pri­va­ten Berei­chen sollte ein auto­ma­ti­scher Brand­mel­der Pflicht sein, um Per­so­nen– und Sach­schä­den zu ver­mei­den. Aus­rich­tung und Anzahl der auto­ma­ti­schen Brand­mel­der hängt dabei von den Gege­ben­hei­ten des Rau­mes ab (Grund­riss, Dach­form, etc.). Zum Bereich auto­ma­ti­sche Brand­mel­der wer­den fol­gende Sys­teme gezählt:

  • Kon­takt

    d & d Ilija Divkovic e. K.

    Ilija Divkovic
    Fer­ne­wald­straße 66
    46145 Ober­hau­sen

    Tel.: 0208–6356907
    Fax: 0208–6356948

    info@​dd-​innovation.​de
    www​.dd​-inno​va​tion​.de

  • Notrufhotline: 0171-7494419
  • Büro­zei­ten

    Mon­tags — Don­ners­tags:
    8:00 — 16:00 Uhr

    Frei­tags:
    8:00 — 14:00 Uhr

  • VdS TUV